Zum Inhalt springen

Quickie: Standard-Task-Sequenz im MDT

Falls man mehr als eine Task-Sequenz im MDT für das Deployment hinterlegt hat, dann muss man die gewünschte Sequenz immer manuell auswählen.

Hinterlegt man in der customsettings.ini den Parameter “TaskSequenceID” mit der ID (z.B. 20H2) des gewünschten Standards, dann ist diese ab dem nächsten Deployment bereits ausgewählt.

TaskSequenceID=20H2
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.