Zum Inhalt springen

Quickie: LAPS funktioniert nicht mehr nach Neuinstallation

Beim der täglichen Überfliegen der Tweets von vergangener Nacht bin ich auf einen Retweet gestossen, der von Problemem mit LAPS (Local Administrator Password Solution) handelte.

Da wir das seit kurzem einsetzen, war der Artikel erstmal von Interesse. Nach dem Lesen des Artikels und einer Kurz-Recherche war ich beruhigt.

Über das “Problem” wurde schon 2017 diskutiert und damals wie heute, ist die Ursache eher unsauberes Arbeiten. Wenn man einen Rechner neu installiert, dabei den Namen beibehält, und ihn nicht vorab aus der Domäne entfernt, dann passt hinterher das in LAPS vorhandene Passwort nicht zum tatsächlichen Passwort.
Daher ist die Lösung, wenn man davon sprechen mag, den Rechner aus der Domäne zu löschen, bevor man ihn neu installiert und den Namen erneut verwenden will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.