Zum Inhalt springen

Dell Laptop startet bei Stromzufuhr

Ein neuer Tag, ein neues Problem.
Dieses Mal auf der Liste der Dinge, die der Benutzer nicht möchte: das Laptop startet in dem Moment, in dem man das Netzteil oder die Dockingstation anschließt.

Darüber kann man denken, wie man will. Aber an Steckdosen, die nachts abgeschaltet werden, fällt es unter Umständen nicht auf, wenn das Abteilungslaptop morgens bei wiederkehrendem Strom automatisch anspringt.

Die Einstellung dazu ist, wie auch schon beim “Deckel öffnen” im Bios unter dem Knoten “Power Management” zu finden.

Der Knackpunkt ist hierbei, dass Dell zwischen dem Netzteil und der Dockingstation unterscheidet. Daher sind zwei Modifikationen notwendig, um das Verhalten abzustellen.

Für das Netzteil ist der Menüpunkt “AC Behaviour” zuständig.
Die Dockingstation wird unter “USB Wake Support” stillgelegt.

Die Einstellung für die Docking ist separat.

Jeweils die Haken entfernen, auf “Apply” und “Exit” klicken und schon macht das Laptop sein Nickerchen, bis man den Knopf drückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.