Zum Inhalt springen

PowerShell-Quickie: Remote Software deinstallieren

Nach einem Windows 10 Versionswechsel mochten ein paar Modelle die vorhanden “Intel Optane Memory Pinning Extension” nicht mehr. Damit man die betroffenen User nicht bei der Arbeit stören muss, um das zu deinstallieren, habe ich das ganze über PowerShell entfernt. Entweder bin ich per Enter-Pssession auf den Rechner oder habe Invoke-Command bemüht, um folgenden Code auszuführen:

$zeugs = Get-WmiObject -Class Win32_Product | Where-Object {$_.Name -match "optane"}
$zeugs.Uninstall()
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.