Zum Inhalt springen

Office 365: E-Mail-Anhänge automatisch speichern

Die Tage kam eine Anfrage aus der Kategorie “Wir möchten mal wieder von hinten durch die Brust ins Auge”.
Gewisse E-Mail-Anhänge, die an eine bestimmte Shared Mailbox gesandt werden, sollten dabei automatisch in einen dedizierten Ordner im Dateisystem abgelegt werden.

Ein gewagtes Konstrukt mit hohem Frickelpotential.
Konkrete Nachfragen förderte dann zutage, dass Einzelpersonen wieder an den üblichen Prozessen vorbeiarbeiten wollten.
Somit war das Thema vom Tisch.

Nichtsdestotrotz wollte ich für mich wissen, ob es da überhaupt eine einfache und/ oder praktikable Lösung gibt.
Zu viel Zeit wollte ich da auch nicht investieren.
Die Antwort ist “Jein”.

Wer Office 365 nutzt, kann auf “Power Automate” (früher Flow) zugreifen.

Power Automate bringt die Lösung

Da gibt es eine Vorlage “Office 365-E-Mail-Anlagen in OneDrive for Business speichern”.

Eine Vorlage prominent auf Seite 1

Diese einfach über “Ausprobieren” aktivieren.
Die Einrichtung dauert einige Minuten him Hintergrund.
Danach landen dann alle Anhänge in OneDrive in einem Ordner namens “Email attachments from Flow”.

Gespeichert in OneDrive
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.