Zum Inhalt springen

MDT: Mail und People abschalten

Nach jedem Deployment hat man stets die Verknüpfungen von Mail und People (deutsch: Kontakte) in der Taskleiste.
Man kann jetzt für jeden Benutzer mit vier Klicks die Verknüpfungen entfernen oder man läßt sich was anderes einfallen.
Da mich die Icons grandios stören, möchte ich einen andere Lösung.
Im Idealfall macht das ein Schritt in der Task Sequenz automatisch für mich.
Innerhalb einer Domäne würde ich das per Gruppenrichtlinien erledigen. Aber bei 100% Kundenrechner fällt diese Option aus.
Johan Arvidmark hat dazu einen Blogeintrag dazu verfasst.
Letztendlich läuft das hier aber auch wieder auf eine Gruppenrichtlinie hinaus.
Der andere Ansatz ist, die Einstellungen schon im Default-Profil vorzunehmen.
Die beiden Icons sind prinzipiell per Registry-Schlüssel abschaltbar.
Der Kniff ist die Registry des Default-Profils zu bearbeiten.
Folgenden Code schreibt man in eine cmd-Datei und bindet sie als Schritt in der gewünschten Task Sequenz ein.
Mail und Kontakte in der Task Sequenz
reg load HKU\Temp C:\Users\Default\ntuser.dat
reg add HKU\Temp\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Taskband\AuxilliaryPins /v MailPin /t REG_DWORD /d 2 /f
reg add HKU\Temp\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced\People /v PeopleBand /t REG_DWORD /d 0 /f
reg unload HKU\Temp

Nach erfolgreichem Deployment sind nun für jeden neuen Benutzer am Rechner die Icons verschwunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.